Peters und Bey

Das Herzstück von Peters+Bey:

 

Das Leistungsspektrum umfasst die Einzelteil-, Baugruppen- und Serienfertigung, von Stückzahl „1 bis 100.000“.

Durch die eigene Produktion und den eigenen Werkzeugbau werden komplexe Werkzeuge zur Serienherstellung von Einzelteilen konzipiert und gefertigt.

Von der Auto-, Möbel-, Elektroindustrie bis zu Tankwagenherstellern und Motorsägenherstellern – alle werden von Peters+Bey versorgt – national und international.
Dabei sind Anfertigungen von Prototypen eine besondere Herausforderung, der sich Peters+Bey gern stellt – mit Erfolg.

Neben den weltweit bekannten Navigationslaternen für die Freizeit- und Berufsschifffahrt stellt Peters+Bey auch Sonderanfertigungen her, zum Beispiel besonders hochwertige Produkte, die im U-Boot-Bau eingesetzt werden.

Den Fertigungsverfahren in der Blechverarbeitung sind kaum Grenzen gesetzt:

Broschüre - Download

  • Stanzen          
  • Tiefziehen
  • Lasern - Großformat-Tafeln
  • Laserbeschriftung
  • Kanten - bis 3m Länge
  • Schweißen
  • Punktschweißen
  • Weich- und Hartlöten
  • Nieten
  • Trowalieren
  • Schleifen und Polieren

Diese Fertigungsverfahren gehören zum Alltag in den modernen Produktionshallen mit CNC Arbeitsplätzen.